Michele Angelo & Lord        Das wahre Leben...
     Mensch&Tierhilfe

 

 



    Hallo meine Lieben,endlich etwas Zeit
    um euch einen Einblick zu geben von den letzten Monaten unserer
    Reisen.


    Auf dem Bild seht ihr die Ankunft bei
    der Tierhilfe Hechelein – Gnadenhof, im Gepäck diesmal noch nicht
    gar so viel spenden da wir das erste Mal dort sind, aber dennoch auch
    im Gepäck viel Werkzeug, um dort vor Ort Reparatur Hilfe zu leisten
    die dringend notwendig sind.

    Als wir  dort zu Hilfe gebeten wurden,
    haben wir mit ca. 50 Tieren gerechnet, ich habe mehrmals gezählt,
    und im Endeffekt waren es ca. über 250 Tiere.

    In diesem Bericht möchte ich euch zwei
    Damen die auch auf dem Bild zu sehen sind, vorstellen.

    Susanne Koglin die Besitzerin diesem
    Gnadenhof & Margit Baumbach die mich aufmerksam machte um Hilfe
    gebeten hat.
    Diese beiden Damen sind die wahren
    Helden des Alltags, was sie leisten und das alles hinter den
    Kulissen, ist einfach unglaublich und ich Lord & Michele Angelo
    ziehen den Hut vor diesem Frauen und  sie haben unseren  vollsten
    Respekt.

    Ein Dank  geht auch an die zahlreichen
    Spender, und auch an den Verein

    Ein bisschen Wärme Deutschland e.V der
    uns das Auto für diese Fahrt zu Verfügung stellte, den wir selbst
    seit Jahren unterstützen – Spendenfahrten unternehmen.

    So meine Lieben bald mehr von uns in
    Bildern und Berichte.  Lg euer Lord . . . . . .





    Hub-Pflegewanne für behindertengerechtes Bad

    Im September 2016 erhielten wir eine Eigenbedarfskündigung unsere derzeitige Mietwohnung eine sehr gravierende Situation für uns da barrierefreier und rollstuhlgerechter Wohnraum hier auf längere Sicht nicht verfügbar ist.

    Da barrierefreier/behindertengerechter Wohnraum nicht auffindbar war bzw. hier nicht zur Verfügung steht mussten wir uns dazu entschließen Mittels Kreditaufnahme ein Grundstück zu kaufen und einen barrierefreien / behindertengerechten Bungalow zu bauen dieser an die Ansprüche/Behinderung unserer Tochter ( Rollstuhlgerecht )  angepasst wird . Die Bauarbeiten beginnen nun im Juni.
    Alina hat einen sehr hohen Pflegeaufwand , die Pflege ist aufwendig kostet Zeit/ Kraft körperlich wie psychisch.
    In diesem Bungalow wird u.a. ein behindertengerechtes Bad gebaut und ein spezielles Hilfsmittel das Alina und uns den hohen Pflegeaufwand erleichtert sollte ebenfalls noch eine Hub-Dreh-Pflegebadewanne eingebaut werden. Die Kosten hierfür liegen mit einem Angebot inkl. Lieferung und dem Einbau vor.
    Es fehlt nun an finanziellen Mitteln für den Erwerb diese Pflegewanne.

      Auch Aufgrund Größe und Gewicht unserer Tochter ist es kaum mehr möglich sie in einer konventionellen Badewanne zu pflegen. Die Behinderung meiner Tochter umfasst einen sehr großen Pflegeaufwand. Dieses Jahr steht für Alina eine weitere und sehr große Wirbelsäulenoperation an auch aus diesem Grund ist es erforderlich Alina die Pflege nach dieser großen Op möglichst einfach zu gestalten.

    Kostenpunkt für solch eine Wanne inkl. Montage und Lieferung würden uns knapp 17.000,- Euro kosten, in unserer sehr angespannten Finanziellen Situation nicht möglich.

    Hierzu habe ich mich an mehrere Stiftungen/Vereine  gewendet mit der Bitte um Unterstützung bislang habe ich nur 2 Zusagen über insg. 1500,- Euro bekommen.
    Die Pflegekasse übernimmt nur einen Bruchteil für Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen.

    Hier geht es darum Menschen zu erreichen diese uns helfen möchten / können.

    Meine Tochter hat ein für sie eigens eingerichtet Spendenkonto bei ICH– Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V. Stadthagen
    https://www.besondereskindalina.de/hilfe-spendenkonto/

    Spenden können für diesen Zweck dort angewiesen werden, von dort erhalten Sie auch eine Spendenbescheinigung diese Sie beim Finanzamt einreichen können.

    Oder über PayPal MoneyPool: https://www.paypal.com/pools/c/84VMBpA8FT

    Mehr über Alinas Behinderung könnt Ihr hier nachlesen  : https://www.besondereskindalina.de/

    Ich bedanke mich herzlichst vorab bei allen Menschen diese diesen Beitrag teilen oder uns mit ihrer Spenden helfen ♥



    Am  Wochenende ist es so weit Lord und ich, haben  nach wochenlangen Spendensammlungen,den Bus voll,und fahren in den Gnadenhof in die Eifel zu Liane Olert,dort findet das Frühlingsfest mit Osterbazar Ostersonntag/Ostermontag


    1. und 2. April 2018
    jeweils von 13.00-18.00 Uhr statt

    Dazu laden wir euch sehr herzlich ein.

    Wo?

    Gnadenhof Eifel - Am Steinkreuz 1

    - 53520 Harscheid (alte Schule)


    Lord und ich werden zwei Tage vor Ort sein,um bei dem Aufbau und Abbau, sowie bei dem Verkauf tatkräftig mitzuhelfen.

    Dieses Bild entstand bei unserem letzten Besuch, dort waren 35 Hunde,die  Liane Olert,trotz ihrem Schlaganfalls mit sehr viel Liebe Kraft und Energie versorgt.

    Für mich ist es unglaublich was diese Frau Tag für Tag leistet,trotz ihrer schweren Krankheit was sie ein Jahr zuvor erfahren musste.

    Davor ziehe ich meinen Hut,und sage 1000 Dank für diese Leistung.

    Mittlerweile, hat sie sogar 40 Hunde in ihrem Gnadenhof , Lord und ich freuen uns sehr, sie zu besuchen und ihr bei diesem Fest helfen zu können.

    Ich möchte auch kurz, alle Spender die wir seit Tagen besuchen,ein herzliches Dankeschön zusenden, ohne euch im Hintergrund, würden wir mit leeren Händen dort ankommen , vielen vielen Dank dafür, auch an den Verein Ein bisschen Wärme Deutschland e.V,der uns den Bus, und Reichlich Futter zu Verfügung stellt, die wir zum größten Teil auch von Fressnapf Mörfelden – Walldorf bekommen haben.

    Lord und ich,werden versuchen, wenn's zeitlich möglich ist euch ab und zu Live an diesen Tagen, teilhaben zu lassen, nach diesem Fest natürlich werden wir Bilder und Berichte veröffentlichen.

    Vielen Dank für das zu durchlesen, und würde mich freuen wenn ihr, Liane Olert in ihrem Gnadenhof besuchen würdet,wen ihr keine Zeit habt, dann wer's schön wenn ihr ihr hier einen Kommentar hinterlassen würdest.


    G.L.G v Lord & Michele Angelo