Michele Angelo & Lord        Das wahre Leben...
     Mensch&Tierhilfe

 

     Meine Reise, in die armen Länder 

Es war mir eine große Freude wie unten auf dem Bild zu sehen einfach den Einkaufskorb zu nehmen und alles was mir  in den Regalen entgegenkam so gesagt hinein zu stopfen und dann  zu diesen Kinderheimen zu fahren um es auszuteilen, das war für mich  eines der schönsten Momente die ich  hatte,  als ich  durch die armen Länder fuhr  um  Kinderheime aufzusuchen.

Aber leider war das doch  nur eins  der schönsten Momente alles andere  möchte ich euch nicht sagen - schreiben, denn meist ist es  abscheulich und grausam was man da  vorfindet.

Aber dennoch würde ich es begrüßen  wenn manch einer  von hier einmal  dort hingeht,  um zu sehen oder besser gesagt  dann zu wissen  wie schön man es hierzulande hat.

gez . Michele Angelo

 

Kinder haben HungerSpenden Fahrt von Michele Angelo


Bild unten bin ich Michele Angelo in Afrika ,beim Brunnen bauen für hilfsbedürftige  

Menschen,die seit Tagen kein Tropfen Wasser mehr erhalten haben !